Jetzt spenden für die Rotkreuzarbeit zur Corona-LageJetzt spenden für die Rotkreuzarbeit zur Corona-Lage

Sie befinden sich hier:

    Spendenformular - DRK Unterstützung zur Corona-Lage

    Das Deutsche Rote Kreuz hat die Bevölkerung zu Spenden aufgerufen. Die derzeitige Lage zeigt, wie wichtig Solidarität und Zusammenhalt in unserer Gesellschaft sind. Die Folgen der Ausbreitung des Coronavirus sind noch nicht absehbar. Umso wichtiger ist es, dass alles unternommen wird, um mit den Spenden Menschen in dieser schwierigen Situation nach dem Maß der Not zu helfen.

    Wir das Deutsche Rote Kreuz - Ortsverein Gengenbach sind seit Wochen lokal im Einsatz, um als nationale Hilfsgesellschaft die Behörden bei der Bekämpfung des Coronavirus zu unterstützen. So standen wir im Bereitstellungsraum an der Französischen Grenze zur Unterstützung der Bundespolizei bei der Fiebermessung. Darüber hinaus werden aktuell mehrere Unterstützungsangebote umgesetzt, um vor Ort die Menschen in Isolation/Quarantäne und Personen mit hoher Gefährdung zu unterstützen.

    Durch Ihre Spenden für den die Rotkreuzarbeit gegen das Coronavirus werden Ehrenamtliche und wichtige Hilfsaktionen unterstützt. Zahlreiche Freiwillige sind zum Beispiel schon in ganz Deutschland engagiert, um älteren und bedürftigen Menschen zu helfen, Lebensmittel-Bringdienste zu organisieren, Pflegepersonal und Bewohner in Seniorenheimen zu unterstützen und die psycho-soziale Betreuung zu übernehmen. „In diesen außerordentlich schwierigen Zeiten ist es besonders wichtig, dass niemand allein gelassen wird.

    Unterstützen Sie uns, damit wir in dieser Zeit anderen helfen können.

    Kostenlose DRK-Hotline.
    Wir beraten Sie gerne.

    08000 365 000

    Infos für Sie kostenfrei
    rund um die Uhr

    Ihre Spende

    Ihre Spende kommt direkt bei den Menschen in Not an. Wir setzen Sie dort ein, wo sie am nötigsten gebraucht wird.

    Spenden-Rhythmus

    Ich spende für

    Ich spende als

    Personendaten

    Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Kontodaten

    Ich ermächtige den DRK Kreisverband Offenburg e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten die Bedingungen meines Kreditinstitutes.


    Zahlungsempfänger
    DRK Kreisverband Offenburg e.V.
    Rammersweierstraße 3, 77654 Offenburg
    Die Mandatsreferenz senden wir Ihnen zu.